Die Atomphysik beschäftigt sich mit mit der Physik der Atomhülle und darf nicht mit der Kernphysik verwechselt werden, die sich mit der Struktur des Atomkerns beschäftigt.

Im Themengebiet "Mikroobjekte" haben wir festgestellt, dass Elektronen wie Photonen zu den Mikroobjekten oder Quantenobjekten gehören und sowohl Wellen- als auch Teilcheneigenschaften besitzen. Die Welleneigenschaft von Materie spielt immer dann eine Rolle, wenn der Aufenthaltsbereich eines Quantenobjektes auf einen sehr kleinen Raumbereich begrenzt wird.

In Atomen ist der Aufenthaltsbereich auf die Dimension eines Atoms begrenzt - Elektronen, die sich in einem so kleinen Bereich aufhalten, dürfen nicht als klassische Teilchen beschrieben werden, die sich auf einer definierten Bahn bewegen. Die Quantenphysik muss also auch auf die Beschreibung von Elektronen in Atomen angewandt werden. Daher heißt dieses Thema "Quantenphysik der Atomhülle".

Im Laufe der Geschichte gab es verschiedene Atommodelle, die die Erkenntnisse der Quantenphysik noch nicht enthielten. Trotzdem lieferten sie teilweise richtige Ergebnisse, die sich mit Hilfe der Quantenphysik neu deuten ließen.

 

Übersicht aller Inhalte zur Quantenphysik der Atomhülle